Alle Nachrichten mit dem Tag "Industrie 4.0"

Dr. Jens Gayko (SCI4.0) und Herr LIU Dashan präsentieren das unterzeichnete Protokoll der Plenarsitzung

Die Unterarbeitsgruppe Industrie 4.0/Intelligente Produktion der Deutsch-Chinesischen Kommission zur Zusammenarbeit in der Normung lotet ihre Ziele für dieses Jahr aus.

Im Rahmen der virtuellen Stakeholderkonsultation am 29. Juni 2021 diskutieren deutsche Teilnehmer*innen Ziele und Themen für den neuen Arbeitsplan der deutsch-indischen Arbeitsgruppe Qualitätsinfrastruktur.

Deutschland und Indonesien beschließen eine enge wirtschaftliche Zusammenarbeit im Bereich der Qualitätsinfrastruktur. Gemeinsame Absichtserklärung wird während der Hannover Messe 2021 unterzeichnet.

Funktionale Sicherheit gehört zu den wichtigsten Normen in der industriellen Sicherheit. Wie kann internationale Zusammenarbeit für funktionale Sicherheit gestaltet werden? Wir haben die zwei leitenden Experten der Technischen Expertengruppe Funktionale Sicherheit der Deutsch-Chinesischen Kommission zur Zusammenarbeit in der Normung Xiong Wenze und Peter Sieber im Interview gefragt.

Das mexikanische Wirtschaftsministerium legte neue politische Leitlinien vor. Sie beziehen sich auch auf wichtige QI-Themen. Mexikos neue Wirtschaftsministerin wurde zur Präsidentin der nationalen Kommission für QI ernannt.

 

Auf dem dritten jährlichen Arbeitsgruppentreffen des deutsch-mexikanischen Dialogs zur Qualitätsinfrastruktur wurde der Arbeitsplan 2021 unterzeichnet. Er bildet die Grundlage für die Zusammenarbeit im Bereich QI zwischen Deutschland und Mexiko.

Top