Erste Sitzung der Deutsch-Brasilianischen Arbeitsgruppe zur Qualitätsinfrastruktur

Am 13. November hat die Gründungssitzung der Deutsch-Brasilianischen Arbeitsgruppe zur Qualitätsinfrastruktur stattgefunden. Im Rahmen der 35. Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage ist eine Delegation des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit Vertretern des brasilianischen Ministério da Indústria, Comércio Exterior e Serviços (MDIC) und Stakeholdern aus Fachinstitutionen und der Privatwirtschaft in Porto Alegre zusammengekommen. Gemeinsam wurde ein Arbeitsplan verabschiedet und somit die Zusammenarbeit im Rahmen des Globalprojekts Qualitätsinfrastruktur (GPQI) offiziell angestoßen.

Go back