Jahressitzung der Deutsch-Brasilianischen Arbeitsgruppe Qualitätsinfrastruktur

16.09.2019, 13:00–15:00

Natal, Rio Grande do Norte, Brasilien

Am Montag, den 16. September 2019, findet die Jahressitzung der Deutsch-Brasilianischen AG Qualitätsinfrastruktur in Natal statt. Unter Leitung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und des brasilianischen Wirtschaftsministeriums (ME) kommen Wirtschaftsvertreter/-innen und Expert/-innen beider Länder zusammen, um gemeinsam einen Arbeitsplan für die weitere Zusammenarbeit in der Qualitätsinfrastruktur zu verabschieden.

Die Tagung ist angegliedert an die Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage (15.-17. September) und findet einen Tag vor der Sitzung der Gemischten Wirtschaftskommission statt.

 

Bitte beachten Sie, dass neben der Anmeldung für die Jahressitzung eine separate Registrierung für die Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage (DBWT) notwendig ist. Sie können sich hier anmelden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des BDI.

 

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, geben Sie bitte Ihre Daten in das folgende Formular ein und klicken Sie danach auf "Anmelden".

 

Bitte beachten Sie: Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung genutzt. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Zurück

Top