Mexiko

Im letzten Jahrzehnt hat sich Mexiko zur zwölftgrößten Industrienation der Welt entwickelt und ist heute Deutschlands wichtigster Handelspartner in Lateinamerika. Das Handelsvolumen der beiden Länder betrug 2017 rund 20 Milliarden Euro. Mexiko ist der siebtgrößte Automobilproduzent weltweit. Für beide Länder bilden neben der Autoindustrie auch der Maschinenbau, die Chemie- und Pharmaindustrie sowie Transport und Logistik wichtige Handelsschwerpunkte. Zudem sind mexikanische Software- und IT-Dienstleistungen in Deutschland sehr gefragt.


Im April 2018 wurde die Zusammenarbeit zwischen Mexiko und Deutschland im Rahmen des Globalprojekts Qualitätsinfrastruktur (GPQI) mit der Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung zwischen dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem mexikanischen Wirtschaftsministerium (Secretaría de Economía) bei der Hannover Messe offiziell gestartet. Beide Seiten haben ein hohes Interesse daran, durch die politisch geleiteten Fachdialoge gemeinsam auf eine Harmonisierung der Qualitätsinfrastruktur, faire Marktzugangs- und Produktionsbedingungen sowie ausgewogene rechtliche Rahmenbedingungen hinzuarbeiten.

Nachrichten

On 3 June 2019, a decree was taking effect that affects import procedures to Mexico for various products. As part of these regulatory changes, a so-called “declaration of non-commercialization”, by which goods not meant for commercialization could be imported without being compliant with Mexican technical regulations, has lost validity.

During the week of May 6-10, a Delegation of the German Federal Ministry of Economic Affairs and Energy (BMWi), led by Mr. Helge Engelhard, Deputy Director General for Digital policy and Innovation, visited Mexico in the context of the German-Mexican Dialogue on Quality Infrastructure.

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Kontakt

Daniel Solterbeck
Leiter der Länderkomponente Mexiko
Globalprojekt Qualitätsinfrastruktur (GPQI)

 

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Av. Insurgentes Sur No. 826, Piso 9
03100, Col. del Valle, Ciudad de México, México

 

Telefon: +52 (55) 55 36 00 66
E-Mail: mexico@gpqi.org

Dokumente

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Factsheets

Studien

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Top